NEUIGKEITEN, SPENDEN, BERICHTE

Fischereihafensprint 2022

297245715_3939745009584131_6554294278196259349_n

Fischereihafensprint 2022

Fischereihafensprint 2022 für die Freunde der Rallyeromane, hier nun die nächste Ausgabe… Bremerhaven, der Rallyesprint im Fischereihafen bis 2020 war das ja ehrlich gesagt nicht so „meins“ - dann kam Corona und alles, was man so an Rallyes geplant hatte ist der Reihe nach geplatzt… Irgendwann dann der Funken Hoffnung, dass die Nordlichter ihre Veranstaltung durchgezogen bekommen...

Nie vergesse ich meinen wahrscheinlich ziemlich ungläubigen Gesichtsausdruck, als wir damals das erste Mal gemeinsam überlegt haben und meine erste Reaktion mit ganz großen Augen war: „was wollen wir denn da?? Rallye als Rundstrecke?“ Und die Antwort: „sch…. Egal: Hauptsache wir fahren überhaupt mal wieder…“ 􀖺􀖺

Fahrer, Beifahrer, ein Techniker - der Rest ging nur über Umwege - in diesem Fall war es meine erste offizielle Akkreditierung … Unvergleichlich unser perfektes Zusammenspiel, meine Bilder zum ersten Mal mit großer Kamera, eine Mischung aus Aktion, die ohne mein etwas ungewöhnliches Hilfsmittel niemals etwas geworden wären und am Ende so wunderbar zurecht gezaubert, dass ich selbst nur stumm und mit großen Augen glücklich gestaunt habe. Naja und mit der kleinen Kamera dann das, was ich eben kann: das Ganze neben der Strecke… all die lieben Freunde, Helfer und alles, was zur Rallyefamilie gehört - mit ihren Emotionen und so wie es eben ist… Am Ende des Tages standen damals so viele strahlende Gesichter: die Sieger und ihre Crews bei bestem Wetter, wundervolle Bilder, lachen, Emotionen und eine fast magische Stimmung - Momente für die Ewigkeit und dazu neue Bekanntschaften, aus denen teilweise inzwischen so gute Freundschaften gewachsen sind, die ich aus meinem Leben nicht mehr wegdenken möchte. Tja, genau aus diesem Grunde hat auch diese Rallye, die eigentlich keine richtige ist (man möge mir die Wortwahl verzeihen) einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen. In diesem Jahr stand sie nicht direkt in unserem Kalender, jedoch für so viele Freunde, unter anderem Björn Mann, der mit dem oder „unserem“ kleinen Biest wieder an den Start gehen wollte, dann Michael Bieg und Conny Nemenich, Yannic Lüdcke und so viele mehr… da kommen schon die ersten Zweifel, ob ich da wirklich zu Hause sitzen bleiben soll oder kann?? Als dann der Veranstalter die Idee hat den Jubiläumslauf ein wenig unter den Deckmantel für ein Charity Projekt zu Gunsten von Kindern zu stellen und mich ein klein wenig um Unterstützung gebeten hat, kann sich jeder der mich ein wenig kennt vorstellen, dass man mich da nicht lange überzeugen muss und ich zu gerne ein wenig helfend zur Verfügung war.

Ich danke dem Sportfahrer-Club Bremerhaven e.V.s Veranstaltung und vor allem Dir, lieber Dirk Jähne und dir lieber Axel Haack, für das Vertrauen.

Rallye und Charity - DAS geht! Sehr gut sogar… es war am Ende leider nicht mehr soviel Zeit um etwas wirklich „großes“ vorzubereiten und so standen am Ende des Tages Spendenboxen für das Kinderhospiz Cuxhaven-Bremerhaven e.V. sowie für das ganz besondere Herzensprojekt Smile per Mile zur Befütterung bereit - eine tolle Sache und an diesem Wochenende immer wieder liebevoll durch den Streckensprecher, unseren Martin Christian Kummerow beworben. Da der Fischereihafensprint eine Doppelveranstaltung ist, ist die schöne Idee in der Mittagspause zwischen den beiden Läufen, in Anlehnung an das Smile per Mile Projekt, auch hier Taxifahrten für Kinder - speziell Kinder des Hospizes, durchzuführen. Mich erfüllt tiefe Dankbarkeit, dass ich dies begleiten und sehr berührende Gespräche mit den Eltern führen und Kontakte herstellen durfte. Es war mir eine Ehre, die Kinder, gesund oder weniger gesund, hier ein Stück zu begleiten und diese strahlenden Augen aller Beteiligten zu sehen. Leider waren es diesmal zwar nur sehr wenige und es ist sehr viel Luft nach oben, jedoch beginnt immer auch der weiteste Weg mit dem ersten Schritt - es war ein toller Anfang.

Ich hoffe, dass diese Idee vielleicht im kommenden Jahr weiter ausgebaut und „verfeinert“ werden kann...

Gesamten Betrag hier lesen. (verfasst von Doris Gehrmann)